Branchen Recycling/Entsorgung

Recycling | Entsorgung | eANV Nachweis

Waagenlösungen für Recycling und Entsorgung unter Berücksichtigung des eANV-Nachweises

Die Waagen in der Recycling- und Entsorgungswirtschaft sind extrem rauen Bedingungen und hohen Anforderungen an die Verfügbarkeit ausgesetzt, die wir durch Spezialkonstruktionen realisiert haben.

Die PAARI®-Wägetechnik und -Software für Recycling- und Entsorgungsunternehmen sind für die Verwaltung sowohl ungefährlicher als auch problematischer Stoffe ausgelegt. Die individuelle Bewertung einzelner Sekundärrohstoffbestände sichert permanente Aussage über die vorhandenen Werte auf Ihrer Anlage. Eine Beladungsdokumentation kann über Kamerasysteme, Lichtschranken, Ampelanlagen oder Zutrittssysteme erfolgen.

Das Stoffstrommanagement wird mit verschiedenen Belegen (z. B. Herkunftsnachweisen, Begleitscheinen und Entsorgungsnachweisen) transparent begleitet. Bei Umlagerungen von Stoffen bleiben die Materialströme nachverfolgbar und können vom Lieferschein über die Rechnung bis zur Belegarchivierung zentral erfasst werden.

Straßenfahrzeugwaage, Kleinwaage
Die angelieferten Materialien werden je nach Erfordernis auf einer Straßenfahrzeugwaage oder auf Kleinwaagen erfasst.

Entsorgungsnachweis eANV
Die Mengen werden den genehmigten Entsorgungsnachweisen zugebucht und die erforderlichen Dokumente erstellt. Gefährliche Stoffe werden im eANV-Beleg mengenmäßig gesondert erfasst. Die Verwaltung der Entsorgungsnachweise erfordert keine zusätzlichen Providerkosten.

Betriebstagebuch
Sämtliche Bearbeitungsschritte innerhalb Ihres Unternehmens werden im Betriebstagebuch dokumentiert. Dabei können Sie auch zusätzliche Informationen wie Maschinenstunden, Wetterdaten etc. erfassen. Selbstverständlich sind in das System auch Radladerwaagen und Förderbandwaagen integrierbar.

Fakturierung
Alle Daten stehen für die Fakturierung und die statistischen Auswertungen zur Verfügung. Das verschafft Ihnen einen optimalen Überblick über die Betriebswirtschaft der Anlage und gibt wirtschaftliche Sicherheit.

Zwischenlagerung
Es erfolgt eine umfangreiche Dokumentation der betriebsinternen Bearbeitungsstufen der vorhandenen Wertstoffe. Der Anlagenbetreiber erhält so einen optimalen Überblick zu den auf seinem Gelände befindlichen Materialien.

Verkauf
Die individuelle Bewertung der einzelnen Sekundärrohstoffbestände sichert Ihnen eine permanente Aussage über die vorhandenen Werte auf Ihrer Anlage. Damit wird die Wertsteigerung innerhalb des Bearbeitungsprozesses dokumentiert. Außerdem sichert Ihnen dieses Verfahren eine stetige Übersicht der vorhandenen Sekundärrohstoffe, um eingehende Aufträge optimal realisieren zu können.

Entsorgung

Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Diese Daten werden anonym erhoben und dienen nicht für die Erstellung von Nutzungsprofilen oder anderer weiterführender Verwendung.
Wenn Sie mehr über die Datenschutzrichtlinien erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.