Branchen Die Schüttgut-Branche

Massenschüttgüter individuell verwägen

Für die Schüttgutbranche liefert PAARI® Waagen als einfache oder komplexe Lösungen für Straßenfahrzeugwaagen, Gleiswaagen, Radladerwaagen, Förderbandwaagen oder Achslastwaagen in besonders robuster Ausführung, die den extrem rauen Umgebungsbedingungen der Branche standhalten, schnell zu montieren und einfach zu reinigen sind.

Neben einzelnen Wägungen können auch komplexe Beladevorgänge automatisiert werden. Dafür erfolgt zwischen den unterschiedlichen Standorten ein Datentausch der Gewichte, Fahrzeuge, Kunden, Speditionen, Sorten und weiterem mehr.

Die Datenübertragung kann per Funk oder Speicher direkt an die Zentrale erfolgen. Wir garantieren Ihnen weiterhin einen schnellen Datenaustausch zwischen den Werken, der Zentrale oder externen Partnern in individuellen Datenformaten. Eine Dokumentation der Leistungsparameter externer Technik, wie Bagger, Förderbänder oder Brecher ist ebenfalls möglich.

Zur Absicherung der eichrechtlichen Fahrzeug-, Waggon- und Stammdaten Ihrer Anlage können Sie Kameraüberwachungssysteme einsetzen. Diese garantieren Ihnen die Rechtssicherheit der Wägeprozesse.

Anbieten - Produzieren - Abrechnen
Die Daten werden an die Software titan® übergeben und können z. B. in der Buchhaltung weiterverarbeitet werden. Das garantiert Ihnen mit einem geringen Personalaufwand die optimale Abarbeitung aller Abrechnungen.
Sowohl die Größe der Waagen als auch den Umfang der Software passen wir Ihren individuellen Anforderungen entsprechend an. Selbstverständlich liefern wir Ihnen Ihre Waage auch als mobile bzw. versetzbare Lösung. Außerdem kann eine Zusammenführung von Daten verschiedener Wägesysteme sichergestellt werden. Einer reibungslosen Führung des Betriebstagesbuchs und einer individuellen Abrechnung steht somit nichts im Wege. Die Hardware erlaubt neben der Integration von Selbstbedienterminals bzw. Touchpanel-PC auch verschiedene Sprachen und die Nutzung von Transpondersystemen sowie eine PDA-gestützte Bahnverladung.

Radladerwaagen
Die Aufträge werden online zum Radlader übertragen und die fertigen Wägebelege in das System übernommen. Die Software titan® bietet weitreichende Möglichkeiten, die Belege zu prüfen, zu ergänzen und abzurechnen.

Bandwaagen
Über integrierte Schnittstellen werden die Waagen direkt in das System eingebunden und übertragen die ermittelten Fördermengen direkt zur Anlagensteuerung.

Gleiswaagen
Die Gleiswaagen können wie Straßenfahrzeugwaagen direkt an das Softwaresystem titan® angeschlossen werden. Waggondaten, Gewichtsdaten und technische Daten können mittels Handterminal aufgenommen werden. Die Software ermöglicht die Ergänzung der Wägebelege mit notwendigen Bahndaten.

Verwaltung
Der gesamte Wareneingang und -ausgang wird erfasst und dokumentiert.

Datentransfer
Die gewonnenen Daten können in übergeordnete Abrechnungssysteme integriert werden (Schnittstelle zu SAP, DATEV, Sage usw.). Dabei können z. B. Aufträge und Neukunden importiert und Wägedaten, Mengenstatistiken und Rechnungspositionen exportiert werden.

Datenarchivierung
Die Daten werden in einer zentralen Datenbank verwaltet und stehen allen Nutzern permanent zur Verfügung. Die Datenübertragung zwischen den Waagenstandorten erfolgt per WLAN, Glasfaserkabel, Intranet oder bei großen Entfernungen durch E-Mail.

Schüttgut

Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Diese Daten werden anonym erhoben und dienen nicht für die Erstellung von Nutzungsprofilen oder anderer weiterführender Verwendung.
Wenn Sie mehr über die Datenschutzrichtlinien erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.