Zubehör Wägeelektronik

Wägeelektronik | Auswerteelektronik

Zuverlässige Wägeelektronik bzw. Auswerteelektronik von PAARI®

Um den vielfältigen Anforderungen in modernen Wägeprozessen gerecht zu werden, hat PAARI® eine Vielzahl verschiedener Modelle bzw. Modellreihen mit zahlreichen Zusatzoptionen entwickelt. Alle SWE-Systeme sind selbstanzeigende, halbautomatische Wägeterminals für Fahrzeugwaagen und Wägesysteme in den verschiedensten Anwendungsbereichen und Industrieumgebungen.

Sämtliche von PAARI® gelieferte Wägeelektronik (auch Auswerteelektronik genannt) ist für den Einsatz an eichpflichtigen Waagen vorgesehen. Sie verfügen alle über eine umfangreiche Standardsoftware, welche die Bedienung der Waage, die Datenverarbeitung im Gerät, das Steuern eines Dosierprozesses oder die Kommunikation mit übergeordneten Systemen, wie z. B. dem Softwaresystem titan® libra, ermöglicht. Die Technik ist mit einer sehr hohen internen Auflösung und Messgeschwindigkeit optimal für schwierige Messaufgaben ausgelegt, z. B. für Waagen in dynamischen Prozessen, Waagen mit geringer Ausnutzung der Wägezellenkapazität oder Waagen, mit denen nur unruhige Flüssigkeiten verwogen werden.

Alle Geräte sind eichfähig nach Genauigkeitsklasse III, CE geprüft und durch eine europäische Zulassungsstelle zugelassen. Sie sind optimal an unsere Komplettwaagen angepasst, dabei garantieren erprobte Bedienerführungen eine schnelle und sichere Einarbeitung in alle Wägeelektroniken. Neben numerischen Zeichen können auch alphanumerische Zeichen über die Tastatur eingegeben werden. Wenn in Ihrem Einsatzfall häufige Texteingaben erforderlich sind, kann eine abgesetzte PC-Tastatur angeschlossen werden.

Die Anordnung der Druckausgaben kann in einem Formular, komfortabel am PC festgelegt, dann auf das Gerät übertragen und spannungsausfallsicher gespeichert werden. Auch ein Backup der Gerätekonfiguration ist möglich. Ein Ersatzgerät kann so in kürzester Zeit für den Einsatz aufgerüstet werden. 

Neben den bei der Auslieferung eingestellten Parametern, besteht die Konfigurierbarkeit wichtiger Funktionen noch vor Ort, um sicher zu stellen, dass die Auswerteelektroniken die gewünschte Anwendung optimal realisieren.

 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Edelstahlgehäuse
  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten und Anzeigeeinheiten
  • frei und individuell programmierbar
  • einfacher und schneller Aufbau
  • Datenübertragung zu PC Systemen möglich

Weitere Informationen